Privatgarten Fam. Sander

Standort: Schruns, Ausserlitz
BauherrIn: Ruth und Gabriel Sander
Hermann Sander Weg 6
A-6780 Schruns
Zugänglichkeit: keine
Planungszeitraum: 2010
Baubeginn: 2010
Baufertigstellung: 2010
Hoffläche: 190 m²

Projektbeschreibung: Die vorherige Hofgestaltung hat durch Umgestaltungen und Ergänzungen mehrere Handschriften erfahren. Der Hof wirkte unruhig und war in unterschiedliche Gartenräume geteilt.

Ziel der Umgestaltung war es die vorhandenen Potentiale heraus zu arbeiten, zu akzentuieren und den Hof als eine Einheit erkennen zu lassen.

Die orthogonale Wegeführung wurde belassen. Im Schnittbereich der zwei Wege ist als zentrales Element ein großer, runder Natursteinbrunnen platziert.
Die vorhandenen Buchsbäume wurden wieder verwendet und zu organisch geformten Pflanzgruppen zusammengefasst. Mit der bestehenden Eibenhecke, Rhododendren und der Wandbegrünung bilden sie ein ruhiges, immergrünes Gartenzimmer.

Als Hofbaum ist der Gold-Trompetenbaum Catalpa bignonioides Aurea verwendet worden, der mit seiner nicht allzu großen Krone den Hof einmal beschatten wird.